Ich möchte Dir helfen, deine Intuition neu zu erwecken, um ein tieferes Verständnisses

zwischen Dir und deinem Tier zu bauen.

 

 

Basis-Seminar: 

 

In diesem Kurs bekommst Du das Grundwissen vermittelt,

wie Du eine telepathische Kontaktaufnahme zum Tier aufbaust.

Der "Sechste Sinn" wird neu aktiviert, um die eigene Stimme zu hören und in klaren Bildern zu denken.

Du wirst ganz kurz etwas über die sieben Hauptchakren lernen und wie Du sie mit Licht auffüllen kannst.

Danach lernst Du wie man mit Tieren kommuniziert und Tierbotschaften empfängt.

Eine geführte Herz-Öffnungs-Meditation, wird Dir die erste Kontaktaufnahme zum Tier erleichtern.

 

Anhand der von Dir mitgebrachten Tierfotos werden erste Kontakte geknüpft, es ist nicht notwendig, dass das Tier dafür anwesend ist.

 

Jetzt wird es spannend, weil nach der Kommunikation werden wir in unserer kleinen Runde alles besprechen,

wie und was Du erlebt hast und um offene Fragen zu beantworten. 

Durch die Anwesenheit des Besitzers bekommst Du ein direktes Feedback, was Dir die Sicherheit gibt, wirklich empfangen zu haben.

Weiter lernst Du , dich zu "Erden" zu "Zentrieren" dich zu "Öffnen" und zu "Schliessen" vor

und nach einem Tiergespräch.

 

 

Bitte bring dir einen Stift und Block zum Schreiben mit,

da Du lernen wirst die Botschaften der Tiere aufzuschreiben.

Du kannst Fotos von Deinen eigenen Tieren mitbringen,  die wir für unsere Runde nutzen können.

Bitte keine Fotos von Tieren von Freunden oder Bekannten, sowie verstorbenen Tieren.

 

Zwischendurch machen wir eine Pause von ca. 1 Stunde, in der Du dich erholen kannst,

sowie kurze Pausen bei Bedarf.

 

- 1 -1,5 -oder 2 Tage  3- 6 Teilnehmern (variiert nach Gruppengröße)

- Herz-Öffnungsmeditation, um die Kontaktaufnahme zu erleichtern

- kleine Gruppe max. 3-6 Teilnehmer

- 4-6 selbstgeführte Tiergespräche, 

- für kleine Snacks und Getränke ist gesorgt

- Unterrichtsmaterial wird gestellt

 

- Kosten 200,00 €

 


-  am 06./07. Juni 2020

-  am 13./14. Juni 2020

   weitere Termine folgen


  

 

 

 

Termine mache ich auch je nach Anfrage. Bei Interesse kannst Du dich bei mir melden. Wir finden

bestimmt die Zeit und den Ort für Deinen Kurs. Möchtest Du das der Kurs bei Dir zu Hause stattfindet,

ist dies auch kein Problem, bei weiteren 6 Teilnehmern bekommst Du den Kurs als Gastgeber gratis.

Auch wenn Du nur alleine bist und die Tierkommunikation erlernen möchtest, ist das auch kein Problem.

 

 

 

Ich hoffe Du bist neugierig genug um dich auf eine nonverbale Kommunikation einzulassen.

Es ist die Sprache des Herzens und wir benötigen keine Worte, um sie zu hören.

Wenn Dich eine solche Erfahrung interessiert, dann lass Dich darauf ein und überraschen.   

                          

 

 

Weiterführender Kurs und Gespäche mit verstorbenen Tieren

 

1 - 2 Tage wobei die Teilnehmeranzahl zwischen 3 max 6 Leute beträgt.

Voraussetzung für diesen Kurs ist der Basiskurs.

Hier übst Du den intensiveren Kontakt zu den Tieren anhand der mitgebrachten Fotos.

Bei einer Meditation, wirst Du dein Geisttier kennen lernen.

Dein Geisttier, welches dich von Geburt an begleitet.

Unteranderem wirst Du Antworten von deinem Geisttier erarbeiten.

 

Du wirst  mit verstorbenen Tieren kommunizieren.

Wichtig dabei ist auch herauszufinden,wie es sich anfühlt,

mit einem verstorbenen Tier Kontakt aufzunehmen. 

 


 

 

Auch für diesen Kurs mache ich Termine auf Anfrage. Bei Interesse kannst Du dich bei mir melden.

               

 

Die Kosten für diesen Erweiterungskurs betragen 175,00 €.

 

 

 

 

Bei allen Kursen, ist es sehr empfehlenswert Übungstage mitzumachen, um unter Anleitung

in einer kleinen Gruppe, nicht nur Erfolge sondern auch Probleme aufzuarbeiten.

Solche Auffrischungstage bringen nicht nur Klarheit sondern auch Sicherheit.

Und solltest Du mal einen Problemfall haben, so können wir das, in dieser Runde mit einbringen.

 

Kosten dafür 10,00 € .

 

 

 

 

Steuernummer 339/2390/2755
Kein Ausweis der Mehrwertsteuer, da Kleinunternehmerin nach § 19USTG

 

 

Die Kontoverbindung bekommst Du dann bei der Anmeldung.

 

 

 

Bitte denk daran: die Tierkommunikation kann den Tierarztbesuch nicht ersetzen!!!